Synchroneiskunstlaufen (engl.Synchronized Skating (SYS)) ist eine sehr junge Sportart, die ursprünglich aus Nordamerika kommt.

Beim Synchroneiskunstlaufen führt ein Team von 9 bis 16 Läufern verschiedene Schritte und Formationen zu ausgewählter Musik vor. Dabei kommt es vor allem auf Synchronität und Präzision, aber auch auf Tempo, technische Schwierigkeit der Programme, Interpretation der Musik und Ausdruckstärke der Läufer an.

 

In unserem Verein wird seit 2000 Synchoneiskunstlauf betrieben. Wir nehmen regelmäßig an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil.

 

Wir sind sehr stolz, diese Saison mit 3 Synchro Teams in den Kategorien Basic Novice, Mixed Age und Senior B zu starten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eiskunstlauf Verein Bad Wörishofen